Stiftungsabend

Integration braucht viele Hände

Talkrunde

Der Stiftungsabend des SkF stand in diesem Jahr ganz im Zeichen Kooperationsprojekts "Hand in Hand", das der SkF gemeinsam mit dem CJD ins Leben gerufen hat. Die Gäste, Stifter und Besucher konnten aus erster Hand erfahren, wie fruchtbar und wichtig das Verhältnis zwischen Paten und Jugendlichen ist. Diese sind weit mehr als nur Übersetzer behördlicher Briefe. In einer Talkrunde, moderiert von Journalist Bernhard Perrefort, kamen Paten, ihre Schützlinge und Arbeitgeber zu Wort.

Durch die Berichte der Jugendlichen und Paten wurde klar, dass diese Ansprechpartner in allen Lebenslagen und soziales Netzwerk sind. Der regelmäßige Kontakt hilft den jungen Menschen zudem beim Erlenen der Sprache, die Grundvoraussetzung für schulische und berufliche Bildung und damit Integration ist.


Die durchweg positiven Erfahrungen von allen Seiten machten klar, wie wichtig diese Art der Arbeit ist. Stiftungskuratorin Dorothee Müller schloss die Talkrunde mit dem Fazit, dass die Entwicklung der Zukunft von Projekten wie diesem profitiert und damit alle eingeladen sind, mit ihren Händen zum Gelingen beizutragen.

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Bad Sodener Straße 52

63628 Bad Soden-Salmünster


Tel.  06056 - 5402

Fax  06056 - 5498

Leichte Sprache

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Freitag

von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Außensprechstunde Schlüchtern

Montags nach Vereinbarung

Krämerstraße 5

36381 Schlüchtern


Außensprechstunde Bad Orb

Dienstags 10.00 - 12.00 Uhr

im Caritas-Zentrum

Frankfurter Straße 2

63619 Bad Orb


Außensprechstunde Krankenhaus Gelnhausen

Nach Vereinbarung

Main-Kinzig-Klinik Gelnhausen

Herzbachweg 14

63571 Gelnhausen


Terminvergabe über das Büro Bad Soden-Salmünster

 
Gewaltlos

Das Internetberatungsangebot für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.

 
 
 

© SkF Bad Soden-Salmünster