Stiftung

Stiftung

Da sein, Leben helfen

Bischof Algermissen würdigt die Arbeit der Stiftung.
Bischof Algermissen würdigt die Arbeit der Stiftung.

Als Initiative gegen die existenzielle Not bei Alleinerziehenden und in Familien, gründete im November 2008 der SkF-Ortsverein die Stiftung "Sozialdienst katholischer Frauen Bad Soden-Salmünster". Der Stiftungszweck beinhaltet, Not leidenden Menschen individuell, umfassend und unabhängig von Nationalität und Religion zu helfen, sowie präventiv tätig zu werden.


Die materielle Bedrängnis und Zwangslage bei den Betroffenen wird immer größer und dadurch nimmt auch eine Eskalation der Gewalt und Ausweglosigkeit zu. Kinder, Frauen und Familien, die trotz eines umfangreichen staatlichen Sozialsystems durch das soziale Netz fallen, werden von seelischer und körperlicher Verwahrlosung bedroht.


Armut macht krank. Körperliche, seelische und materielle Notlagen in unserer Region erfordern schnelles und flexibles Handeln. Mit der Stiftung kann der Sozialdienst katholischer Frauen schnell und unbürokratisch reagieren.


Unser Stiftungskonto:

Stiftung Sozialdienst katholischer Frauen

IBAN: DE60 4726 0307 0015 0551 00
BIC: GENODEM1BKC


BKC eG Paderborn

Konto: 15 055 100
Bankleitzahl: 472 603 07

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Bad Sodener Straße 52

63628 Bad Soden-Salmünster


Tel.  06056 - 5402

Fax  06056 - 5498

Leichte Sprache

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Freitag

von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Außensprechstunde Schlüchtern

Montags nach Vereinbarung

Krämerstraße 5

36381 Schlüchtern


Außensprechstunde Bad Orb

Dienstags 10.00 - 12.00 Uhr

im Caritas-Zentrum

Frankfurter Straße 2

63619 Bad Orb


Außensprechstunde Krankenhaus Gelnhausen

Nach Vereinbarung

Main-Kinzig-Klinik Gelnhausen

Herzbachweg 14

63571 Gelnhausen


Terminvergabe über das Büro Bad Soden-Salmünster

 
Gewaltlos

Das Internetberatungsangebot für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.

 
 
 

© SkF Bad Soden-Salmünster