Weitere Infos zum Mogli-Projekt

Weitere Infos zum Mogli-Projekt

Wer kann Mogli-Pate werden?

Verantwortungsvolle Erwachsene ab 21 Jahren können eine Patenschaft für ein Kind übernehmen. Hierfür werden sie vom SkF und dem Caritas-Verband geschult.

 

Wie gestaltet sich eine Patenschaft?

Ein wöchentliches Treffen (ca. 2 Stunden) ermöglichen ein sicheres und vertrauenswürdiges Verhältnis. Die Gestaltung ist individuell und beinhaltet zum Beispiel Malen oder Basteln, einen kleinen Ausflug, Sport oder Ähnliches. Die Unkosten wie Anfahrt und Eintrittspreise werden durch die Stiftung des SkF erstattet.

 

Wie ist die Rolle der Eltern?

Die Eltern können aus gesundheitlichen, finanziellen oder sozialen Gründen ihren Kindern nicht immer alles bieten. Trotzdem sind und bleiben sie die Erziehungsberechtigten.

 

Für wen ist eine Patenschaft nicht gedacht?

Patenschaften sind wenig geeignet für Kinder, die gravierende gesundheitliche, familiäre und soziale Probleme haben und professionelle Unterstützung brauchen. Sie können keinen Ersatz bieten für therapeutische, Familien- oder Erziehungshilfen.

 

Was sind die weiteren Aufgaben eines Paten?

Vor der Übernahme einer Patenschaft, werden die Erwachsenen geschult. Sie fertigen ein Tagebuch an, das die Tätigkeiten mit den Kindern dokumentiert. 3-4 Mal im Jahr treffen sich die Paten des Projekts zum Austausch.

 

Welche Unterstützung erhalten die Paten?

Die Mitarbeiterinnen des SkF begleiten die Paten sozialpädagogisch und stehen stets mit Rat und Tat zur Seite.

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Bad Sodener Straße 52

63628 Bad Soden-Salmünster


Tel.  06056 - 5402

Fax  06056 - 5498

Leichte Sprache

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Freitag

von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Außensprechstunde Schlüchtern

Montags nach Vereinbarung

Krämerstraße 5

36381 Schlüchtern


Außensprechstunde Bad Orb

Dienstags 10.00 - 12.00 Uhr

im Caritas-Zentrum

Frankfurter Straße 1a

63619 Bad Orb


Außensprechstunde Krankenhaus Gelnhausen

Nach Vereinbarung

Main-Kinzig-Klinik Gelnhausen

Herzbachweg 14

63571 Gelnhausen


Außensprechstunde Steinau a.d. Straße

montags nach Vereinbarung

Am Brückentor 22/Ecke Gänsewiese

36396 Steinau an der Straße


Terminvergabe über das Büro Bad Soden-Salmünster

 
Gewaltlos

Das Internetberatungsangebot für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.

 
Caritas MKK

Die Caritas Beratungsdienste bieten ein breites Spektrum zu unterschiedlichsten Lebensbereichen, etwa allgemeine Sozialberatung, Seniorenberatung, Beratung zu Gesundheitsvorsorgemaßnamen, Migrationsdienste und die Fachambulanz für Suchtkranke.

 
 
 

© SkF Bad Soden-Salmünster